Intelligente Detaillösungen, die ihnen ein Catwalk Katzenkratzbaum bietet Teil 3

Im dritten Teil dieser kleinen Serie möchte ich ihnen Details vorstellen, die beinahe unsichbar sind, aber dennoch alles andere als unwichtig. Wie ich bereits erwähnte, besteht ein Catwalk Katzenkratzbaum aus Vollholz und nicht aus Papprollen wie bei den meisten Mitbewerbern. Einzelne Stammelemente können wie alle Teile jederzeit nachbestellt werden, auf Wunsch sogar mit einem besonders günstigen Austauschservice. Darüber hinaus weisen unsere Stämme zwei weitere Ausstattungsdetails auf, die sie bei Konkurrenzprodukten vermissen werden. Zum einen sind die Sisalseile vollflächig mit dem Stamm verleimt und nicht wie nur am Anfang und Ende eines jeden Elemantes getackert. So bleiben sie dauerhaft in Form und lösen sich nicht je nach Intensität der Benutzung kurz über lang vom Stamm. Der Kratzbaum behält so stets seine volle Funktionsfähigkeit und wirkt nicht unansehnlich. Auf der anderen Seite sind auch Stämme von Catwalk am Anfang und Ende eines jeden Elementes getackert, da beim kratzen ihres Lieblings enorme Kräfte freigesetzt werden und sich die Enden trotz der vollflächigen Verklebung lösen könnten. Diese Klammern befinden sich jedoch auf der Ober- und Unterseite des Stamms, was zwei Vorteile mit sich bringt. Der Katzenkratzbaum sieht besser aus und es ist ausgeschlossen, dass sich die Krallen ihres Lieblings unglücklich in der Klammer verhaken können, was unter Umständen zu erheblichen Verletzungen der Pfote führen würde.

Neben den Stämmen sind die einzelnen Ebenen das wichtigste, woraus ihr Katzenkratzbaum besteht. Gerade Katzenkratzbäume von Discountanbieter bestehen aus Ebenen und Häusern, die aus Spanplatten gefertigt wurden. Spanplatten sind sehr günstig, aber nicht optimal für Kratzbäume geeignet, da sie nur eine sehr geringe Elastizität besitzen und im Rohzustand optisch unattraktiv sind. Catwalk vertraut hier auf Multiplex, einen besonders elastischen und robusten Material. Die Holzplatte besteht hier aus einer Vielzahl von dünnen Holzschichten, bei denen sich die Laufrichtung der Maserung um 90°abwechselt und so fast unzerbrechlich ist. Neben der hohen Haltbarkeit werden durch die Elastizität des Multiplex die Gelenke ihres Lieblings geschont, wenn sie von Ebene zu Ebene springen, ähnlich wie wenn sie von einem Baum auf eine Wiese springen.

Wie sie sehen bemühen wir uns nicht nur darum, unseren Kunden ein optisch perfekten Kratzbaum zu bieten, sondern auch in Material und Details ein möglichst optimales Produkt anzubieten.

Related posts:

  1. Intelligente Detaillösungen, die ihnen ein Catwalk Katzenkratzbaum bietet Teil 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>