Wie funktioniert es, sich einen Catwalk Kratzbaum in die Schweiz liefern zu lassen?

Schon lange haben wir uns daran gewöhnt, grenzüberschreitend Waren zu bestellen und sich liefern zu lassen. Wir tun dies um Kosten zu sparen oder weil der jeweilige Artikel in Deutschland nicht erhältlich ist. Auch Catwalk Kratzbäume sind über die Grenzen von Deutschland hinaus wegen ihrer Individualität und Qualität beliebt und begehrt, jedoch nur Online über uns erhältlich. Grundsätzlich liefern wir unsere Katzenbäume in alle Länder auf Anfrage, jedoch ist der Versand in Länder, die sich außerhalb der EU befinden aufgrund von Zöllen und möglichen Steuern komplexer als innerhalb. Besonders aus der Schweiz haben wir viele Anfragen von Kunden, die sich nach den Versandmodalitäten erkundigen. Aus diesem Grund ist dieser Blogbeitrag speziell unseren Kunden aus der Schweiz gewidmet. Die meisten Firmen liefern in die Schweiz zum Nettopreis, dass heißt ohne die in Deutschland fälligen 19% Mehrwertsteuer. Dafür muss sich der Kunde um eventuell in der Schweiz anfallende Steuern und Zölle für den von ihm gekauften Artikel selber kümmern. Gerade bei wertvollen Artikeln kann das den vermeintlich günstigen Preis, den er für den jeweiligen Artikel bezahlt hat in Endeffekt deutlich nach oben treiben und so die Freude hieran empfindlich mindern. Zudem bedeutet es einen lästigen Mehraufwand, den sich jeder wohl gerne ersparen möchte. Wir von Catwalk beschreiten einen anderen Weg. Auch wenn wir unser Hauptaugenmerk natürlich auf unsere Kratzbäume legen, so legen wir auch hohen Wert auf Kundenservice. Ein Paket mit Artikeln aus unserer Produktion soll seinem Besitzer Kosten, Aufwand und Frustrationen ersparen. Wir möchten, dass ein Kunde aus der Schweiz seinen Katzenbaum Made in Germany genauso einfach erhält wie ein Kunde aus der EU. Deshalb haben wir uns entschieden unsere Katzenkratzbäume Frankatur 10 beziehungsweise DDP (delivery duty paid) zu verschicken. Beides sind Versandarten, die dem Empfänger einen maximalen Service bieten. Für unsere Kunden bedeutet das, dass Catwalk sich um alle Formalitäten und durch den Versand entstehende Kosten kümmert. Sie erhalten also nicht Wochen später eine Rechnung von der Swiss Post. Dies geschieht ohne Aufpreis, so das sämtliche in unserem Onlinesystem befindlichen Preise auch für sie gelten. Der einzige Unterschied zu einer Bestellung aus Deutschland betrifft die Versandkosten. Aufgrund der größeren Entfernung stellen wir hier unseren Kunden für den Katzenkratzbaum pro angefangene 400 Eur Warenwert faire 15 Eur in Rechnung.